Tillmann Sportpferde

Header Image

Gestüt Gut Neuhaus - 41516 Grevenbroich

Werbung

NEWS! 03 - 2016

 

Gut Neuhaus Indoors 2016

Das Highlight des RC Gut Neuhaus e. V. öffnet in diesem Jahr vom 17. bis 20.03.2016 wieder seine Tore für alle Reitsportfans. Wie schon im vergangenen Jahr mit zwei attraktiv geplanten Abenden. Am Freitag bereits mit einer schweren Springprüfung und dem traditionellen Mächtigkeitsspringen, gefolgt von einem Samstagnachmittag mit einer weiteren, schweren Prüfung und dem 2. rheinischen Hallenderby. Sie dürfen also gespannt sein. Nervenkitzel ist wieder einmal garantiert.

Ausschreibung Gut Neuhaus Indoors 2016

Zeiteinteilung Gut Neuhaus Indoors 2016

Teilnehmer Gut Neuhaus Indoors 2016

 

NEWS! 02 - 2016

Gut Neuhaus Indoors - Derbytrailer 2016

NEWS! 01 - 2016

 

Trainingsturniere 2016

Die beliebten, öffentlichen Trainingsturnier für jedermann beginnen in diesem Jahr am Sonntag, den 17.01.2016. Alle Informationen zum Turnier findet man im entsprechenden Link. Die Zeiteinteilungen werden jeweils kurz vorher hier online veröffentlicht.

Ausschreibung 1. Trainingsturnier - 17.01.2016

Zeiteinteilung 1. Trainingsturnier - 17.01.2016

Ausschreibung 2. Trainingsturnier - 31.01.2016

Zeiteinteilung 2. Trainingsturnier - 31.01.2016

Ausschreibung 3. Trainingsturnier - 14.02.2016

Zeiteinteilung 3. Trainingsturnier - 14.02.2016

Ausschreibung 4. Trainingsturnier - 06.03.2016

Zeiteinteilung 4. Trainingsturnier - 06.03.2016

NEWS! 11 - 2015

 

Gut Neuhaus Jugendfestival 2015

Das beliebte Turnier für den U25 Nachwuchs startet in diesem Jahr aufgrund des hohen Nennungsergebnisses schon am Donnerstag, den 19.11.2015. Alle Informationen zum Turnier findet man in den entsprechenden Links: 

Zeiteinteilung Jugendfestival 2015

Teilnehmer Jugendfestival 2015

Ausschreibung Jugendfestival 2015

NEWS! 10 - 2015

 

"InRide" berichtet über die unglaubliche Geschichte Hello Max

Im abgebildeten Artikel berichtet das Fachmagazin "InRide" in seiner aktuellen Ausgabe sehr detailliert und gefühlsvoll über das Buch und die Geschichte von Hello Max und Gilbert. Auf den Punkt getroffen sind die Aussagen und Deutungen zu dieser besonderen Beziehung. Ein großes Lob und ein noch größeres Dankeschön an die Redaktion.

NEWS! 10 - 2015

 

Vereinsausflug 2015 - RC Gut Neuhaus meets Usedom

Vom 15. bis zum 18.10.2015 hat der RC Gut Neuhaus mit einer Gruppe von insgesamt 56 Personen die Insel Usedom, rund um den Ort Krienke zu seinem Eigentum gemacht. Die Tatsache, dass mehr Besucher als Bewohner in Krienke hausierten, ließ jedem Spaß seinen freien Lauf. Tägliche Ausflüge und Ausritte, sowie gemeinsame abendliche Spiel- und Spaßaktivitäten haben den Ausflug zu einem unvergessenen Erlebnis für alle Mitglieder und Helfer gemacht. Vielen Dank an alle. Es war ein großartiges Wochenende!

NEWS! 10 - 2015

 

CSI** Arena Nova - Frederic schlägt auch im Preis der Wien Holding zu

Nur Frederic konnte am Freitag beim CSI in Wiener Neustadt einen weiteren österreichischen Sieg verhindern. Der Sieger im Eröffnungsspringen von Donnerstag nahm im Sattel von AB 19 Beter als 15. Starter dem führenden Christian Schranz (NÖ) noch mal 64 Hundertstel ab und verhinderte so einen rot-weiß-roten Dreifacherfolg.

NEWS! 10 - 2015

 

CSI** Arena Nova - Frederic siegt im Eröffnungsspringen

Bei 62 Startern im Eröffnungsspringen der kleinen Tour, hieß es die richtige Mischung aus 'flüssig vorwärts galoppieren' und 'eng wenden' zu finden, um in diesem Fehler/Zeitspringen vorne mit dabei zu sein. Am besten löste diese - von Peter Schumacher und seinem Team - gestellte Aufgabe der auf dem Gestüt Neuhaus in Neuss (GER) beheimatete Springreiter Frederic Tillmann mit seinem AB 19 Beter. Die beiden kamen in unschlagbaren 47,85 Sekunden uns Ziel und verwiesen Szabolcs Krucso (HUN) und Sherry auf Platz zwei (0/49,71).

NEWS! 09 - 2015

 

GP von Sachen-Anhalt - Gilbert auf Platz 2 im S***

Gilbert konnte sich am Wochenende vom 17. bis 20.09. in Allrode, im Harzer Land in dem mit 15.000 € dotierten großen Preis auf Platz zwei arrangieren. Lediglich Otto Vaske musste er sich geschlagen geben.

 

NEWS! 09 - 2015

 

Gut Neuhaus Jugendfestival 2015

Den aktuellen Flyer zur Veranstaltung mit allen Infos findet Ihr hier (einfach auf das Logo klicken).

NEWS! 09 - 2015

 

Gilbert siegreich im Mittelrheinischen Springderby von Neuwied

Der vergangene Sonntag, um genau zu sein der 13.09.2015, brachte den nächsten Derbysieg in die Reihen der Familie Tillmann. Gilbert siegte mit seinem Wallach Hadjib in der Springprüfung der Klasse S*** nach Stechen. Neben dem Mecklenburger Hallenderby und dem berühmten Hamburger Derby nun also Derby-Titel Nr. 3, der auf dem Gestüt Gut Neuhaus landet.

NEWS! 08 - 2015

 

Frederic dreifacher Sieger in Dobrock

Frederic hat auf dem CSN in Dobrock drei schwere Prüfungen für sich entscheiden können. Neben einem Sieg im Mächtigkeitsspringen, siegte er im Finale der mittleren Tour mit Christofolini H. Die gleiche Tour gewann er auch am Samstag, diesmal mit AB19 Beter. Darüber hinaus platzierte er sich an zweiter Stelle in der Barrierenspringprüfung und an 11. Stelle in der großen Tour am Freitag.

NEWS! 08 - 2015

 

Wundervolles Sommerfest des RC Gut Neuhaus

Zur Einweihung des neuen Sandplatzes, wurde am 15.08.2015 der eigentliche Springplatz kurz zu einer großen Beachvolleyballanlage mit Pool, Musik, Zelt und Verpflegung umfunktioniert. Ein großer Spaß für jung & alt. Nach einem saftigen Abendessen wurde bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig gefeiert. Wir hoffen alle Mitglieder und Helfer des Vereins sind auf Ihre Kosten gekommen und hatten einen unvergessenen Abend.


NEWS! 07 - 2015

 

Siegesserie setzt sich fort

Und auch auf der benachbarten Anlage beim Reitverein Gut Kruchenhof konnte Frederic dieses Wochenende wieder zwei schwere Springen für sich entscheiden. In der Zeitspringprüfung am Freitagabend siegte er unangefochten mit mehr als drei Sekunden Vorsprung auf seinem Nachwuchspferd Christofolini H in 50,10 Sekunden, gefolgt von seinem zweiten Pferd in dieser Prüfung, Quidor, der mit 53,51 Sekunden Platz 2 belegte. Im Rahmen der großen Tour am Samstagabend dann der nächste Streich - Frederic gewinnt mit Quandor de Pilenie und wird dritter mit Quidor - wieder zwei vordere Plätze bei insgesamt 59 Startern. Lediglich im großen Preis hatte er ein wenig Pesch, denn ausgerechnet am letzten Hindernis viel die Stange und damit auch die Teilnahme an der Siegerrunde. 


NEWS! 05 - 2015

 

Frederic dominiert in Berlin

Neben dem Sieg im großen Preis von Schwanebeck, eine Springprüfung der Klasse S** und dem Sieg im Eröffnungsspringen der großen Tour am Freitag, wurde Frederic in allen anderen schweren Springprüfungen zudem noch Zweiter. "Es war einfach mein Wochenende" lächelte er im Interview, nach dem er die Konkurrenz über 4 Turniertage immer fest im Griff hatte. Zwei mal Platz 1, drei mal Platz 2 und einige weitere Platzierungen. Die Fahrt ins weit entfernte Berlin hat sich für ihn absolut gelohnt.


NEWS! 05 - 2015

 

Gilbert mit Hadjib Derby-Siebter

Am Sonntag bewies Gilbert, dass es für ihn auch nach "Hello Max" und dem Sieg 2013 zwischen Pulvermanns Grab, dem großen Wall und Birkenoxer weitergeht. Auf Hadjib, seinem erst neunjährigen Nachwuchspferd, sicherte er sich im 86. Deutschen Springderby 2015 Platz 7. Das Paar bewältigte den legendären Kurs in Klein-Flottbeek mit zwei Abwürfen im Umlauf.


NEWS!

Gut Neuhaus Indoors - der Film

 

 

Gut Neuhaus Indoors 2015

Die 12. Auflage des bekannten Turniers findet in diesem Jahr vom 19. bis 22. März statt. Das beliebte Mächtigkeitsspringen wird in diesem Jahr bereits am Freitagabend stattfinden. Dafür hält der Abend des Samstages einen neuen Leckerbissen parat. Das 1. rheinische Hallenderby. Eine Springprüfung der Klasse S** mit Stechen, in der der Großteil der Hindernisse aus dem bekannten Hamburger Derby stammt, mit einer deutlich erhöhten Bahnlänge. Also nicht nur die Aufmerksamkeit und Vorsichtigkeit der Pferde wird gefragt sein, sondern auch die Kondition und Sprunggewaltigkeit.


 

 

Triumph bei der NGZ Sportlerwahl 2013

Gilbert Tillmann hat Sportgeschichte geschrieben – jetzt ist er auch zum NGZ-Sportler des Jahres 2013 gewählt worden, hier umrahmt von Lutz Bartsch (v.l.), Vater Friedhelm Tillmann, NGZ-Sportredakteur Volker Koch und Redaktionsleiter Ludger Baten. Mit fast einem Drittel aller abgegebenen Stimmen wählten sie Gilbert zum "NGZ-Sportler des Jahres 2013".

 

Heimsieg im großen Preis S**

Bei der 11. Auflage des größten Springturniers im Rhein-Kreis sicherte sich Frederic, seines Zeichens Pferdewirtschaftsmeister, erstmalig den Sieg in dem prestigeträchtigen S**. Im Sattel von Qandor de Pilenie, einem französisch gezogenen Wallach, blieb er zunächst im Umlauf fehlerfrei. Und auch in der Siegerrunde der besten neun Paare pilotierte er den zehnjährigen Braunen, den er bereits seit einigen Jahren reitet, souverän und fehlerfrei in 28,11 Sekunden durch den "Stangenwald". "Das war alles andere als eine leichte Runde", befand der Springreiter. 2012 war das Paar in dieser Prüfung knapp am Sieg vorbei geschrammt, hatte Platz zwei belegt. "Jetzt hat es endlich geklappt, damit geht ein kleiner Traum in Erfüllung", freute sich Frederic Tillmann. "Es ist immer was ganz besonderes, zu Hause zu gewinnen."

 

Frederic Tillmann siegt im Mecklenburger Hallenderby S***

Beim Hallen-Derby, einem anspruchsvollen 3-Sterne-S, kamen nur drei Teilnehmer ins Stechen. Der Sieg ging ins Rheinland an Frederic Tillmann aus Grevenbroich. Auf seinem französichen Wallach Quandor de Pilenie blieb er auch hier fehlerfrei in der Zeit von 45,10 Sekunden. Auf Platz zwei kam Mynou Diederichsmeier, die mit Danthes H ebenfalls ohne Fehler den Stechparcours bewältigte und 46 Sekunden benötigte. Platz drei ging an Jörg Kreutzmann.

 

Der letzte Auftritt

Auf den diesjährigen Gut Neuhaus Indoors werden Gilbert Tillmann und Hello Max ihren letzten gemeinsamen Auftritt haben. Der Grund dafür? Hello Max wird mehr als verdient nach 13 Jahren 
im Sport im Alter von mittlerweile 20 Jahren am Samstagabend auf den Indoors verabschiedet. 

 

Gilbert Tillmann & Hello Max siegen im Hamburger-Derby

Das gesamte Gestüt tobt vor Freude und kommt kaum noch zur Ruhe, denn das war der mit Abstand größte Erfolg der jemals in der Familie Tillmann erritten wurde. Und das 84. Deutsche Spring-Derby erlebte auch noch das wohl verrückteste Siegerpaar seiner Geschichte. Ein gelernter Hufschmied, dessen Hobby das Reiten ist und ein 19-jähriger irischer Wallach, der auch schon im Kölner Karnevalszug mitlief. 

Besser kann die Geschichte in einem Drehbuch für einen mit 5 Oscar´s augezeichneten Film-Klassiker gar nicht beginnen. Und diese Geschichte haben Gilbert Tillmann & Hello Max am 12.05.2013 in Hamburg Klein-Flottbeck zu Ende geschrieben. Mit einem Ende, von dem niemand je zu träumen wagte ... 

 

 

Frederic Tillmann auf Platz 8 im GP CSI** Eschweiler

Bei den Eschweiler Masters auf der Anlage der Familie Helena & Tim Stormanns, konnte sich Frederic nach einer strafpunktfreien Runde im Umlauf mit seinem braunen Wallach Quandor de Pilenie im Stechen den 8. Platz sichern. Der große Preis war nicht nur international hochkarätig besetzt, sondern gleichzeitig auch eine Prüfung in der Punkte für das Longines World Ranking gesammelt werden konnten. Also keine Aufgabe, die man jedes Wochenende mal eben meistert ...